Charlotte Thomas

Vom Studium der Philosophie und Rechtswissenschaft, zum juristischen Staatsexamen, als Rechtsanwältin tätig und heute freiberufliche Schriftstellerin. Wär hätte gedacht das man von Recht und Ordnung zu so tollen fantasievollen Romanen kommt? Ich zumindest nicht und finde daher den Lebenweg beeindruckend.


Wer schon immer eine Reise durch Arabien unternehmen wollte ist mit Charlotte Thomas "Das ferne Land" genau richtig.

Die junge zur Witwe gewordene Katharina reist als Spionin nach Arabien, um den Osmanen zu entkommen und um die Weihrauchvorräte die ihr Mann angelegt hat zu finden. Auf dieser Reise ist sie begleitet von dem zwielichtigen Massimo.

Ein Roman über Krieg, Tod, Verrat und Liebe.